Was genau suchst du?

Vom Baum zum Teller

CASA tretet ein Engagement an, um weniger Einwegplastik zu verkaufen. So ersetzen wir zum Beispiel Plastikteller mit umweltfreundlichen Exemplaren, die aus Palmblättern hergestellt sind.

Seit dem Aufstieg von Plastik hat unsere Welt sich wörtlich in eine Wegwerfgesellschaft verwandelt. Die meisten Menschen überlegen es sich nicht zwei Mal, bevor sie Plastikverpackungen und einwegplastik Lösungen einkaufen. Glücklicherweise hat sich in letzter Zeit der Wandel verstärkt.

Wir sind uns zunehmend der Abfälle, die wir produzieren, bewusst und wir versuchen immer mehr, dies zu vermeiden. Und dazu trägt CASA gern ihren Teil bei.

Eine typische Situation, wobei schon schnell einen ganzen Haufen Müll entsteht, ist bei Partys, Picknicks und Ferien. Situationen, in denen viele Leute gleichzeitig essen müssen oder wenn du nicht im Hause isst und keine Lust oder keine Möglichkeit hast, um hinterher noch das Geschirr zu spülen.

In solchen Fällen scheinen plastik Einwegteller natürlich eine perfekte Option, aber danach bleibt dir einen Haufen Müll übrig, der nicht sofort aus der Welt geschafft ist. Die Lösung? Unsere umweltfreundlichen Teller aus Palmblättern!

Palmblätter? Jawohl! Die Blätter, die auf natürliche Weise vom Baum gefallen sind, werden sorgfältig gereinigt und behandelt und nachher zu Teller umgeformt. Diese sind dadurch nicht nur 100% kompostierbar und frei von toxischen Bestandteilen, sondern sie sehen auch schön und trendy aus. Und du kannst sie sogar in der Mikrowelle benutzen. Dreifacher Gewinn, also! 


 

Wähle eine Filiale
Nach oben

Cookies

CASA verwendet Cookies, um Benutzern den Besuch auf seinen Internetseiten angenehmer zu gestalten. Indem Sie Ihren Besuch auf unseren Seiten fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Weiter