Was genau suchst du?


 

Die Zeitschriften aufbewahren

Bist du auch so verrückt nach Zeitschriften? Kannst du dich stundenlang in den schönen Bildern und inspirierenden Artikeln verlieren? Wir auch! Der einzige Nachteil? Bevor du es bemerkst, liegen Zeitschriften im ganzen Haus herum und du (oder dein Partner und andere Mitbewohner) sind im Chaos versunken. Also... Wie wirst du all diese Zeitschriften aufbewahren? Nun, wir möchten dir ein Geheimnis verraten. Du kannst natürlich einfach Zeitschriften aufbewahren, aber du kannst sie auch als dekoratives Element verwenden. Auf diese Weise haben sie sofort eine Doppelfunktion. Eine echte Win-win-Situation, also! Du glaubst uns nicht? Schaust mal zu! 

Möglicherweise musst du eine Weile sparen (oder hast du es bereits), aber ein hoher Stapel Zeitschriften kann perfekt als Beistelltisch dienen. Mache dir also keine Sorgen um die Aufbewahrung deiner Zeitschriften. Stapeln! Stelle einfach sicher, dass alles ordentlich und gerade gestapelt ist, damit sie nicht verrutschen und das du sie nicht weiterlesen möchtest.

Möchtest du nicht unbedingt alle deine Zeitschriften im Blick haben? Wähle dann Kisten, in denen du sie alle sammeln und aufbewahren kannst. Dies ist auch nützlich, wenn du viele Zeitschriften in sehr unterschiedlichen Formaten hast. Und eine Zeitschriftensammlung kann ziemlich schwer sein, also eine robuste Holzkiste ist perfekt. 

Du kannst auch einen Korb verwenden und diesen ins untere Regal des Wandtisches setzen. Stelle nur sicher, dass die Sammlung nicht zu gross wird. Das Gewicht wird schnell zu viel für einen Korb, kann aber auch auf dem Wandtisch zu viel wiegen. Darüber hinaus ist es eine einfache und schöne Lösung. Hast du noch andere Zeitschriften, die du aufbewahren möchtest? Dann nutze einfach einen unserer anderen Tipps.

Und wenn du die Zeitschriften an die Wand hängst? Das ist doch einfacher als du denkst! Schliesslich kannst du einfach deinen eigenen Zeitungsständer machen. Wie? Stelle ein MODULAR Wandregal mit dem erforderlichen Zubehör bereit, damit du darin Zeitschriften aufbewahren kannst. So hast du plötzlich viel Raum und es sieht gut aus. 

Willst du, dass jeder die Hochglanzzeitschriften sieht? Hänge sie an eine dekorative Leiter. Das schafft einen nonchalanten, aber coolen Effekt. Als ob sie zufällig dort liegen und du sie wirklich nicht dort aufgehängt hast. Obwohl die zweite Option natürlich möglich ist, wenn du dich daran erinnerst, wo du aufgehört hast zu lesen!

Bist du wirklich stolz auf deine Sammlung und möchtest du die Zeitschriften noch stärker ins Rampenlicht stellen? Präsentiere sie, zum Beispiel auf einem offenen Wandregal oder - noch origineller - auf einem Pflanzenregal. Und wenn du nicht genügend Zeitschriften darauf aufbewahren kannst, kannst du mal die Zeitschriften ändern, und deine Favoriten zeigen lassen. Du kannst natürlich auch die Bücher auf dem Kaffeetisch präsentieren. 

Pssst! Wenn dein Partner über die Anzahl der Zeitschriften jammert, die du behalten möchtest, hast du plötzlich eine gute Ausrede! Gerne geschehen.

 

Wie bewahrst du die Zeitschriften auf? Oder hast du einen unserer Tipps verwendet? Teile deine Ideen mit anderen CASA-Fans dank dem Hashtag #CosywithCASA.


 

Wähle eine Filiale
Nach oben

Cookies

CASA verwendet Cookies, um Benutzern den Besuch auf seinen Internetseiten angenehmer zu gestalten. Indem Sie Ihren Besuch auf unseren Seiten fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Weiter