Was genau suchst du?

Kästchen, Kästchen an der Wand

Hast du auch immer herumliegenden Krimskrams, der keinen festen Platz hat? Oder hast du eine ganze Sammlung Reiseandenken oder Sporttrophäen, die du wirklich nirgendwo abstellen kannst? Das verstehen wir voll-stän-dig. Aufbewahren bleibt ein harter Brocken. Sicher möchtest du eigentlich auch, dass es noch toll aussieht. Bei deiner Grossmutter standen wahrscheinlich vor allem grosse, geschlossene Schränke im Haus. Perfekt, um deine Sachen dann zu verstecken, aber nicht immer schön. Um deinem Wohnraum einen hippen und luftigen Look zu geben, gibt es viele tolle Alternativen, die nicht viel Platz einnehmen und zugleich auch als Wanddeko fungieren. Wir reihen die meist trendy Möbel für dich auf.

Wandtisch

  • Ein richtiger Eyecatcher
  • Schöne Auffüllung in einem offenen Raum
  • Auch perfekt in einem schmaleren Flur

Hast du eine kahle Wand, die etwas ausgeschmückt werden darf? Vielleicht ist ein Wandtisch die perfekte Lösung. Ob du jetzt eine Version mit nur einer Tischplatte oder eine mit einem extra Tablar wählst, auf diesen Schmalen Tisch kannst du tolle Dekoration abstellen und auch ein praktisches Schälchen für deine Schlüssel und herumliegenden Krimskrams. Dies ist auch die erlesene Stelle, um deine Lieblingsfamilienfotos auszustellen.

Hängegestell

  • Extra Aufbewarungsraum
  • Dekoration in Augenhöhe
  • Kann Über ein Möbel gehängt werden

Hängegestelle sind hipper als je zuvor. Gehe für eine originelle Lösung, um deine Bücher aufzubewahren, oder hänge ein paar Gestelle über einen Tisch und platziere Dekorationen darin, die sonst keinen Platz im Haus finden würden. Es ist z.B. der ideale Ort, um eine Sammlung Reiseandenken auszustellen.

Extra praktisch: du kannst ein Wandgestell auch über ein anderes Möbel hängen wie deinen Schreibtisch. Auch dort fungiert es als eine praktische Aufbewahrungslösung, aber du kannst es auch mit einigen Rahmen oder einer Pinnwand kombinieren und so eine Wand voller Inspiration kreieren.

Offenes Wandregal

  • Ein Schauplatz für deine schönsten Sachen
  • Zieht sofort sie Aufmerksamkeit auf sich
  • Bietet viel Aufbewahrungsraum

Ein offenes Wandgestell ist eine Art Einladung, kreativ zu werden. Wer vor allem auf der Suche nach Aufbewahrungsraum ist, kann es mit Körben oder schönen Schachteln füllen und so einen originellen Schrank zusammenstellen. Aber ein Wandgestell kann auch vor allem dekorativ sein. Fülle z.B. ein Tablar (oder alle Tablare) mit kleinen Zimmerpflanzen für einen originellen Urban Dschungel-Effekt. Oder wähle eine Kombination beider Funktionen und kombiniere deine Büchersammlung mit Fotos, Skulpturen, Vasen ... 

Alles kann und alles darf, solange du einige Stiltipps in Gedanken hältst:

  • Stopfe dein Wandgestell nicht zu voll! Sei selektiv und gruppiere verschiedene Sachen, so wirkt dein Interieur nicht zu überladen. Versuche auch mal ein Tablar (teils) leer zu lassen. Du wirst sehen, dass es sofort viel ruhiger aussieht.
     
  • Spiele mit Höhen. Es sei denn du stehst auf abgemessene Stapel, sieht es toller aus wenn du ein bisschen abwechselst. Stelle eingerahmte Poster oder Fotorahmen von verschiedenen Grössen hinter deine anderen Sachen im Gestell. Oder stelle noch Sachen auf einen Stapel Bücher. Ein bisschen ausprobieren und schieben und Zack! Du verfügst über eine super stilvolle und persönliche Ausstellecke.
     
  • Denke nach über die Farben. Ein Gestell proppenvoll Knallfarben kann toll sein in einem passenden Interieur, aber wer es lieber etwas ruhiger hat, wählt am besten eine Basisfarbe und eine oder zwei Akzentfarben (die auch im Rest deines Interieurs vorkommen). So bekommst du einen schönen Ton-sur-Ton-Effekt.
     
  • Extra Tipp: hast du ein Geschirr, das auch gut aussieht? Auch das passt perfekt in ein offenes Gestell. Und so hast du es auch sofort zur Hand. Pfiffige Lösung, oder? 


 

Geschlossenes Wandschränkchen

  • Praktischer Stauraum
  • Beruhigende Wirkung
  • Du kannst Dekoration darauf platzieren

Etwas klassischer, aber natürlich nicht weniger populär. Ein geschlossenes, etwas schmaleres Wandschränkchen, ist die perfekte Lösung, wenn du noch Kram aufbewahren möchtest, den nicht alle sehen brauchen. Und was ist das Tollste? Obendrauf kannst du noch etwas Dekoration abstellen, damit dein Schränkchen beim Rest deines Interieurs anschliesst. Ein toller Platz, um für die Gemütlichkeit einige Kerzen abzustellen, deine Lieblingsfotos auszustellen oder um einen grünen Touch hinzuzufügen.


 

Welcher Wandschrank oder -Tisch stiehlt in deinem Interieur die Show? Lass uns auf den Social Media in dein Interieur hineinschauen und teile deine Fotos mit #CosywithCASA.


 


 


 

Wähle eine Filiale
Nach oben

Cookies

CASA verwendet Cookies, um Benutzern den Besuch auf seinen Internetseiten angenehmer zu gestalten. Indem Sie Ihren Besuch auf unseren Seiten fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Weiter