BLACK FRIDAY 10 CHF RABATT pro Einkauf von 50 CHF

Was genau suchst du?

 

Diese sind die Gartentrends vom Sommer 2020.

Der Sommer ist die perfekte Jahreszeit, um sich in seinen eigenen Garten zurückzuziehen, oder? Und gerade jetzt, wo die Bedingungen weltweit plötzlich so ungewiss sind, wird dein eigener Ort als alternatives Urlaubsziel noch attraktiver. Und warum auch nicht? Du bist dort buchstäblich zu Hause, so dass es nicht bequemer wird. Aber dann möchtest du natürlich schon, dass dein Garten ein wenig aufgeräumt aussieht. Hast du das Gefühl, dass er noch ein kleines Update braucht? Kommt in Ordnung! Wir haben bereits die wichtigsten Gartentrends von 2020 für dich gesammelt und aufgelistet, damit du deinem Garten im Nu ein trendy Make-over geben kannst. Dieser Sommer kann schon nicht mehr schief gehen! 

Eins mit der Natur

Das ökologische Bewusstsein steht seit einigen Jahren ganz oben auf unserer Prioritätenliste. Wir sind uns zunehmend unserer eigenen Auswirkungen auf die Natur und unseren Planeten bewusst. Und das zeigt sich deutlich in den Gartentrends von 2020.

Immer mehr Menschen entscheiden sich zum Beispiel für stilvolle Gartenmöbel aus FSC-Holz, aber auch Biomaterialien und recycelte Materialien machen sich sehr gut. Ein umweltfreundliches Diner kriegst du zum Beispiel wie folgt hin: eine Tischdecke aus recyceltem Textil auf dem Tisch, Einwegplatten aus umweltfreundlichem Bambus sowie Gläser und Schalen aus recyceltem Glas. Und das ist nicht nur dauerhaft und ökologisch, sondern auch schön zum Anschauen und perfekt on Trend in 2020. 

Pssst, dein grüner Daumen kann sich etwas mehr ausruhen, wenn du diese Atmosphäre magst. Wähle einen lebendigen Garten, der sein eigenes Ding machen kann. Auf diese Weise lockst du auch sofort mehr Insekten und Vögel in deinen Garten. Ein Naturparadies für alle!

Grün, grüner, am Grünsten

Da hört es mit der ‚natürlichen‘ Stimmung nicht auf. Wie jedes Jahr, sehen wir auch in 2020 einige deutliche Trendfarben auftauchen. Grün scheint im Garten offensichtlich zu sein - denke an Gras, Sträucher und Hecken -, aber dieses Jahr werden wir es etwas weiter durchziehen. Grün macht sich nämlich auch gut als Farbton für deine Kräuter- und Pflanzenkästen. Oder in allerlei Schattierungen auf deinen Textilien.

Extra toll: grüne Pflanzenprints! Dein Garten? Nenne es einfach deinen persönlichen Dschungel!

Dein eigener Zufluchtsort

Wir haben verwirrende Monate hinter uns und scheinen mehr denn je Ruhe und Frieden in unserem eigenen Haus und Garten zu suchen. Kein Wunder, dass eine beruhigende Atmosphäre einer der wichtigsten Gartentrends vom 2020 ist. Gehe für Zen mit Accessoires und Möbeln, die dich nicht zu sehr ablenken. Wähle einfache Formen, schlichte Farben und natürliche Materialien, um einen ruhigen Look zu kreieren. Und wähle natürlich Loungemöbel, auf denen du endlose Stunden verbringen, dich hinlegen, ein Nickerchen machen oder ein Buch lesen kannst. Es spricht nichts dagegen, für etwas Luxus. Du kommst ausgeruht durch den Sommer!

Beziehung zu der Erde

Auch Erdtöne sorgen für extra Stimmung in deinem Garten. Wiederum ein Trend, der perfekt im ecofriendly Bild, das wir von unserem Garten haben, passt. Er sorgt aber auch für einen exotischen Vibe. Warme Erdtöne fühlen sich natürlich an, sorgen aber auch für etwas mehr Lebendigkeit und Schwung Mit Ockergelb, Rostbraun oder Terrakotta wählst du resolut eine warme, sommerliche Stimmung und du stellst die Verbindung zu unserem grossartigen Planeten her. 

Eine Begegnung zwischen Kulturen

Du gehst zur Tür raus und ... Bumm! Du wähnst dich an einem exotischen Strand, in einem weit entfernten Dschungel oder an einem entspannten Abend irgendwo an einem weit entfernten Ort. Aber du sitzt einfach in deinem eigenen Garten. Ist das nicht wunderbar? Wir können diesen gemütlichen Gartentrend von 2020 vielleicht am Besten noch als eine Mischung von Kulturen umschreiben. Du lässt dich inspirieren und bringst die schönsten Farben, Materialien und Formen aus der ganzen Welt in deinen Garten. Das Ergebnis? Ein Ganzes, das dich dazu einlädt, dich zu entspannen und einen schönen Nachmittag in der Sonne oder lange Abendessen und endlose Gespräche an lauen Sommerabenden zu geniessen.

Wir machen es gemütlich

Einer der tollsten Aspekte des Sommers? Die Abende. Wenn es lange warm bleibt und du einfach draussen bleiben kannst, während es dunkler wird. Wenn du bis in die späten Stunden in deinem Garten bleiben möchtest, dann ist gemütliche Gartenbeleuchtung dein Partner in Crime. Hänge Lichterketten auf oder stelle einige Lichter um dich herum auf. So machst du nahtlos den Übergang von einem sonnenüberfluteten Tag zu einem super gemütlichen Abend ... und Nacht. Schöner Bonus: wenn du dich für Solarbeleuchtung entscheidest, denkst du auch noch an die Umwelt. Von einem Doppeltgewinn gesprochen!

Welche Trends tauchen in deinem Garten auf? Teile deine schönsten Sommerbilder auf den Social Media mit #cosywithcasa.


 

Wähle eine Filiale
Nach oben

Cookies

CASA verwendet Cookies, um Benutzern den Besuch auf seinen Internetseiten angenehmer zu gestalten. Indem Sie Ihren Besuch auf unseren Seiten fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Weiter