Was genau suchst du?

Press release

Olen, den Dienstag 13. März 018

 

 

CASA STEIGT MIT EINER ÜBERNAHME VON 110 XENOS-GESCHÄFTE IN DEN NIEDERLÄNDISCHEN MARKT EIN

 

CASA hat mit dem Blokker Holding eine Geschäftsübernahme von ungefähr 110 Geschäften von der Niederländischen Ladenkette „Xenos“ vereinbart. CASA - die Ladenkette für Innenzubehör mit Geschäften in Belgien, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, Österreich und der Schweiz - wird mit dieser Geschäftsübernahme jetzt auch in den Niederländischen Markt einsteigen. Die übernommen Geschäfte werden gemäß dem CASA-Konzept umgebaut, und zwar in 2 Phasen. Noch vor Ende dieses Jahres werden die ersten 50 Geschäfte in den Niederlanden geöffnet werden. Die übrigen Geschäfte werden dann vor dem Sommer 2019 folgen.

Die ungefähr 1900 Mitarbeiter von den dann geänderten Xenos-Geschäften werden in die CASA-Geschichte einsteigen. Die Logistikaktivitäten werden dem 2017 neugeöffneten hochtechnologischen Distributionszentrum von CASA in Olen (Belgien) übertragen. Diese Expansion ist ein weiterer Schritt zum strategischen Masterplan CASA 20.20.

CASA, neu in den Niederlanden

Mit der Übernahme von den ungefähr 100 Xenos-Geschäften kann CASA ihre Position als inspirierende Ladenkette für Interieure stärken. Dank ihrer aktuellen internationalen Marktpositionierung ist die Firma von ihrem Erfolg auf diesem neuen Markt überzeugt. Die wichtigsten Faktoren für eine beherrschende Stellung auf dem Niederländischen Markt sind der Grad von Komplementarität mit diesem Markt in Kombination mit den Marketing-Größenvorteilen, die Güterlieferung von dem zentralen CASA-Distributionszentrum in Belgien aus, und die Vorteile eines internationalen Einkaufsnetzwerks.

Giane Van Landuyt, CEO von CASA: „Wir sind sehr erfreut, dass wir uns, zusammen mit den professionellen Mitarbeiterinnen von den 110 Xenos-Geschäften, an guten Standorten in den Niederlanden etablieren können. Das bringt uns in die Lage, unsere neue kommerzielle Strategie weiter in Europa auszubauen. In unserem neuen Geschäftskonzept stehen Überzeugung und Inspiration zentral: wir bieten den Niederländischen Kunden überraschende Kollektionen zum richtigen Preis an. Außerdem wird auch der Click&Collect-Webshop gleich mit dem Umbau zum CASA-Konzept eingeführt."

Die Geschäftsübergabe erfolgt vorbehaltlich der Stellungnahme der Betriebsräte im Blokker Holding. Der Übernahmeprozess wird voraussichtlich im Mai 2018 vollendet werden.

 

_____________________________________________________________________________________________

 

Sur CASA international

Casa est une chaîne de magasins contemporaine et internationale qui donne le ton dans le domaine de la décoration, avec 500 magasins dans 8 pays européens, aussi bien des succursales que des franchisés. Chez CASA le bien vivre chez soi occupe une place primordiale. Avec une offre qualitative d’articles décoratifs et fonctionnels notre objectif est de faire un chez-soi plus agréable pour tous. Pour réaliser cela, nous optons pour des produits  'feel good' à prix raisonnables dans notre gamme d’articles de décoration, cadeaux, textiles, accessoires de cuisine et meubles pour la maison et le jardin. Nous suivons de près les dernières tendances de décoration d’intérieur afin de pouvoir offrir un assortiment qui est constamment adapté pour inspirer et surprendre nos clients. En proposant une offre influencée par les saisons, Casa revendique une image jeune et dynamique. Pour plus d'information : www.CASAshops.com.

 

Pressekontakt

Tom De Vos – Director HR & Communication

Andrea Stesmans – Coordinator Communication & PR
+32 14 742 425
andrea.stesmans@casashops.com

Wähle eine Filiale
Nach oben

Cookies

CASA verwendet Cookies, um Benutzern den Besuch auf seinen Internetseiten angenehmer zu gestalten. Indem Sie Ihren Besuch auf unseren Seiten fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Weiter